So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 529
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo. ich habe einen 8 Jahre alten Malteser, seit einigen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. ich habe einen 8 Jahre alten Malteser, seit einigen <tagen ist er müde und schläft viel. Freitagsmorgen beim Kotabsetzten hat er geschriehen und nicht fertig gemacht. er hat danach ca. 3 stunden später ganz hart graue Farbe Kot gemacht. War beim TA, bekam Paraffin öl und Laevolac, wurde ein RÖ gemacht und ist ca. 4 cm nach dem After stuhlansammlum
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Malteser 8 jahre
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: war am freitag TA weil mein Hund gejault hat beim koten, wurde RÖ Paraffinöl und laevolac gegeben hatte noch immer keinen Kot und jetzt am Abend nur gebrochen
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Samstag keinen Kot, Schmerzen beim gehn, gebrochen am 1600 Uhr, 2000 Uhr und 2400 Uhr, nur Wasser getrunken
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Kann er eine darnentzündung haben

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Kann er Knochen gefressen habne?

Es klingt eher nach einer starken Verstopfung.

Wenn er seit der Behandlung noch keinen Kot abgesetzt hat, muss nochmal geröngt werden und ein Einlauf gegeben werden, evtl muss der Darm in Narkose gespült werden und der Bauch massiert.

Die Darmspülungen müssen so lange gegeben werden, bis der Hund den Darm entleert hat, dann soltle es ihm wieder deutlich besser gehen.

Ich drücke die Daumen, dass es dem kleinen Kerl bald besser geht.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich nach Klärung aller offenen Fragen über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Liebe Grüße und gute Besserung fürs Hundi,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Nein er hat keine Knochen gefressen,

Ok, das ist schonmal gut, oft ist nämlich harter grauer Kot ein Anzeichen dafür. Aber es kann natürlich auch so mal zu eienr Verstopfung kommen.
Ihr Hund ein Rüde? Wenn ja, ist er kastriert?

Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ja ein Rüde und kastriert