So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 9587
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Welpe 13 Wochen hat in der Nacht auf dem Rücken

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Welpe 13 Wochen hat in der Nacht auf dem Rücken geschlafen Und sein Bauch hat laut gegluckert und er hat geschmatzt .
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 13 Wochen, Rüde, Rasse Havaneser
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sonst geht es ihm gut. Kot ist normal und er frisst.

Hallo,

hat er etwas anderes als sonst zum Fressen/Leckerli bekommen?

Wann wurde er zuletzt entwurmt?

VG vorab

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ist erst entwurmt worden

Fressen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wolfsbut und Leckerli Wolfsblut

Wie oft wurde er bisher entwurmt und womit? Ein Welpe sollte bereits in den ersten Lebenswochen mehrfach entwurmt werden.

Meist sind solche leichten Verdauungsstörungen durch Parasiten bedingt- oder er hat etwas unverträgliches draußen erwischt.

Wenn er sonst munter ist würde ich abwarten- evtl. etwas Heilerde zum Futter geben.

Bleibt das Gluckern, würde ich eine Sammelkotprobe von 3 Tagen untersuchen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
2x ist er entwurmt worden

wann genau?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vor 3 Wochen, mit 11 Wochen alt.

Dann würde ich ihn als Nächstes unbedingt wieder entwurmen, mit einer Wurmkur kann man ja nicht vorbeugen- nur die vorhandenen Würmer abtöten- und er kann sich neu infiziert haben oder aus noch vorhandenen Eiern haben sich Würmer entwickelt. Wie gesagt- alternativ eine Sammelkotprobe untersuchen lassen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen?

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich als Experte bezahlt werden kann.

Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sollte denn nicht nur alle 3 Monate entwurmt werden? Könnte es schädlich sein, jetzt wieder zu entwurmen?

Nein, WElpen sollte schon 2 Wochen nach der Geburt entwurmt werden (Würmer können schon in der Gebärmutter von der Mutter übertragen werden), dann alle 2 Wochen bis nach dem Absetzen- dann vor/direkt nach der Abgabe- (dann alle 3 Monate). Meist wird dies nicht eingehalten, deshalb haben viele Junghunde trotz 1-2maliger Entwurmung noch Parasiten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann die nochmalige Entwurmung schaden? Ist eine Kautablette vom TA mit B am Anfang?

Wie gesagt.Nein- Würmer hingegen können sehr schädlich sein, da sie wandern.

Sie sollten sich Morgen erkundigen, welches Präparat das ist- und den HUnd nochmal wiegen um ihm die exakte Dosierung zu geben (ganz wichtig!) - gerade in diesem Alter verändert sich das Gewicht ja in 3 Wochen oft deutlich.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok, danke. Dann gehe ich morgen zum TA und hole nochmal eine Wurmkur. Reicht es dann aber in 3 Monaten wieder eine Wurmkur zu verabreichen?Und dann schmatzt mein Welpe in der Nacht , wenn er schläft. Was könnte das sein?

Vermutlich handelt es sich um Banminth-Kautabletten- wieviel er bekommen müsste richtet sich nach der Stärke der Tablette(mg) und dem Gewicht des HUndes.

Deshalb kann ich dies nicht genau sagen- bitte nachfragen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Warum schmatzt meine Welpe im Schlaf?

Ich würde 3 Wochen nach der neuen Wurmkur eine KOtprobe untersuchen lassen. Ist alles ok, reicht nach 3 Monaten.

Das Schmatzen kann saugen im Traum sein- das hört sich oft an wie schmatzen- aber evtl ist ihm auch etwas übel. Ich denke eher an Saugen, das machen viele Welpen im Schlaf.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich danke ***** ***** freundlichen Grüssen und einen schönen Abend.

Sehr gern- Ihnen auch.

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich als Experte bezahlt werden kann.

Vielen Dank!

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vieken Dank!