So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 9615
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Tag mein Hund macht Seit mehreren Tagen nur noch 1 x

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag mein Hund macht Seit mehreren Tagen nur noch 1 x am Tag kotabsetzen. Seit gestern früh hat er nix mehr abgesetzt , er versuchte es auch nicht mal. Fressen tut er ganz normal
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Französische Bulldogge, 3 Jahre , männlich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein

Hallo,

haben Sie das Futter gewechselt? Was bekommt er?

Hat er einen harten Bauch?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein Futter wurde nicht gewechselt er bekommt Futter von vetconcept und wenn ich ihm am Bauch fasse spannt er ihn an , aber er ist nicht richtig hart

Hat er z.B. Knochen bekommen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein er bekommt keine knochen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe ihm heute etwas Milch unters Futter gemischt

Dann würde ich raten, ihm in den nächsten Tagen nur breiige Schonkost , die leicht verdaulich ist, zu geben und dazu Lactulosesirup aus der Apotheke, eine natürliches Abführmittel. Die Dosierung ist 3-5ml, 1-3 mal täglich.

Viel trinken ist natürlich sehr wichtig, oft hilft einen leichte Brühe, wenn er zuwenig trinkt- auch so kann die Verstopfung entstanden sein.

Sollte er trotzdem morgen nicht koten können, bitte zum Tierarzt fahren, dann sollte ein Ultraschall gemacht werden und evtl eine Einlauf.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen?

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich als Experte bezahlt werden kann.

Vielen Dank!

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.