So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 526
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Meine französische Bulldogge hat vor 1,5 std ein Stück Döner

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine französische Bulldogge hat vor 1,5 std ein Stück Döner gefressen als ich kurz aus dem Zimmer war.. und da waren Zwiebeln drin ...
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 7 Jahre Rüde Franz Bulldogge
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: war ne Stunde vorher beim Tierarzt weil er Durchfall hatte wo er Medikamente gegen Übelkeit u Durchfall gespritzt bekommen..bis jetzt hat er sich weder übergeben noch Durchfall gehabt wie gesagt er hat das Stück Döner vor ca 1.5 std gefressen

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Ab 5-10 g Zwiebel könnten Probleme auftreten. Können Sie einschätzen, wieviel es war?

Sie können versuchen, Kohleabletten einzuflößen, umd die restliche Aufnahme im Magen-Darm-Trakt zu verhindern.

Durch die Medikamentengabe davor hätten wir den Hund jetzt sowieso nicht erbrechen lassen könne, daher müssen wir einfach nun abwarten. Letztendlich schädigen größere Mengen Zwiebeln das Blut, sollten Ihnen also blasse Schleimhöute oder Gekbfärbung der Schleimhäute, Atemnot oder Schwäche die nächsten Tage auffallen, sollte auf jeden Fall ein Blutbild gemacht werden.

Wenn es allerdings nur wenig Zwiebeln waren, würde ich mir keine Sorgen machen....Der Döner wird nur vermutlich dafür sorgen, dass der junge Mann noch etwas länger mit seinem Magen Probleme hat - aber gut, dass er Appetit hat ;-)

Ich hoffe, dem Hund geht es bald besser und stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) würde ich mich sehr freuen, damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.