So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 19116
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo unser Welpe ist 16 Wochen. Er hat Diabetes insibidus

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo unser Welpe ist 16 Wochen. Er hat Diabetes insibidus und bekommt Das mögen 2x 1 Tropen. Trotzdem ist das spezifische. Gewicht heute Abend 1005
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 16 Wochen ,Rüde, Berger des Pyrénées
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Der Hund trinkt immer noch da.800 ml Wasser am Tag
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mein Welpe abkommt Desmogentropfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bekomme ich heute noch eine Antwort?

Hallo,

wie wurde der daibetes genau festgestellt? wie auch ist der Glukosewert gewesen?

beste grüße

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Der Glucosewert ist normal. Er hat einen Diabetes insibidus. Wir haben 7 Tage Desmogalen getropft .das Spezifische Gewicht ging hoch bis auf 1030. Dann hat er 7 Tage nichts bekommen. Das spezifische gewicht ist bis auf 1005 abgesunken. Jetzt bekommt er seit 10 Tagen wieder die Trpfen. Heute Abend war dann das spezifische gewicht trotzdem auf 1005
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich möchte nicht telefonieren

Hallo,

nochmalwie wurde dies diagnostiziert,zudem es verschiedene formen gibt zentraloder renal? Welche Untersuchungen wurden genau durchgeführt?sind sie in einer Tierklinik in behandlung?

Beste grüße

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo ich habe es schon beschrieben. Er hat 7 Tage das Hormon bekommen, dann 7 Tage nichts und jetzt seit 10 Tagen das Hormon. Ich war u.a. bei einem Endokinologen in einer Tierklinik. Er meint es ist zentral bedingt. Einen Durstversuch lehnt der Tierarzt ab.

Hallo,

in Ordnung,geben sie zunächst weiter 2x1 tropfen,bleibt das spezifische gewicht weiterhin so nierdrig sollte man die dosis zunächst um einen weiteren tropfen erhöhen

Beste Grüße

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke

Hallo,

bitte und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.