So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 562
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Mein Hund hat laute Darmgeräusche, hat sich erbrochen,

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Hund hat laute Darmgeräusche, hat sich erbrochen, frisst nicht und hat Gras gefressen. Pudel 7 Monate alt
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Pudel 7 Monate, männlich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Es läuft gerade ein allergietest, wegen Futtermittelunveträglichkeit

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Ja, da ist dem kleinen Mann scheinbar etwas auf den Magen geschlagen.... Seit wann machen Sie denn die Futterumstellung?

Erstmal würde ich jetzt für 12-24 Stunden den Hund nüchtern lassen,Sie können ihm aber dazu Fenchel-Kümmel-Tee oder Pfefferminztee geben (oder einflößen)

Welches Futter bekommt er aktuell?

Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.