So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 524
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Spitz (ca. 10 kg) hat gerade ein Stück Marmorkuchen mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Spitz (ca. 10 kg) hat gerade ein Stück Marmorkuchen mit Schokoglasur vom Küchentisch geklaut, ein ganz klein wenig von Frischhaltefolie hat er auch gefressen. Soll ich ihn zum Erbrechen bringen (und wenn ja wie) oder gleich zum TA? Oder abwarten was passiert?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 2 Jahre, männlich, kastriert, Mittelspitz
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Bei der Menge an Schokolade sollte eigentlich nichts passieren. Kakaopulver, wie zum Backen verwenden wird, enthält in der Regel 14-29 mg/g Theobromin. Ab 40 mg/kg Körpergewicht Theobromin wird eine Entgiftung empfohlen. Soviel sollte aber in einem Marmorkuchen nicht dringewesen sein, selbst mit Glasur nicht.

Bei einem kleinen Stück Plastikfolie sollte da sso auch hinten wieder rauskommen.

Ich halte Erbrechen hier nicht für notwendig Falls doch erwünscht, kann das nur beim Tierarzt durch eine Injektion eingeleitet werden.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und stehe gernr für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positve Bewertung würde ich mich sehr freuen, damit ich von justanswer bezahlt werde.

Alles Liebe und Grüße ans Hundi,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für Ihre Antwort. Dem Hund gehts gut.