So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 9587
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Englische Bulldogge hatte Mandelentzündung. Würde behandelt,

Diese Antwort wurde bewertet:

Englische Bulldogge hatte Mandelentzündung. Würde behandelt, Antibiotikum. Jetzt dunkelrot Zunge und niest morgens stark.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 1Jahr weiblich englische Bulldogge
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie hatte Fuchsreude, behandelt und war scheinschwanger. Dagegen gab's GalaStop

Hallo,

wann war die Mandelentzündung? Ist sie ausgeheilt?

Bis wann hat sie Antibiotikum bekommen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
4 Tage, gestern morgen gab es das letzte Antibiotikum

Dann denke ich, die Infektion ist aufgesteigen und sie hat jetzt eine Entzündung der Nasenschleimhaut und der Nebenhöhlen. 4 Tage AB ist sicherlich auch zu kurz- ich würde die Mandeln nochmal kontrollieren lassen und sie auch abhören lassen- und das Antibiotikum mind. 10 Tage geben.

Käme differenzialdiagnistisch auch ein Fremdkörper wie eine Granne v. Gras oder Korn in Betracht?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Da sie viel draußen auf der Wiese ist, kann das sein. Da sie gelblich bis braunen Schleim aus der Nase hat, könnten es die Nebenhöhlen sein. Und was bedeutet die dunkelrote Zunge?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ansonsten wirkt sie sehr fit und agil.

Wenn das möglich wäre, bitte unbedingt kontrollieren lassen. Die rote Zunge ist sicherlich ein Zeichen einer Entzündung- beides könnte eine Ursache sein, die Mandeln und auch einFremdkörper, der in der Nase zu einer Entzündung geführt hat- und nun auch die Zunge in Mitleidenschaft gezogen hat.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok, danke!

Das sie z. Glück so fit ist, spricht eher für einen Fremdkörper.

Bei einer weiter schweren Nasen/Rachenentzündungen wäre sie eher matt.

Sehr gern!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen?

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

NUR dann werde ich von Just answer als Experte bezahlt .

Vielen Dank!

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.