So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 369
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo zbd guten Tag Frau Wörner - Lange, Bei unserem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zbd guten Tag Frau Wörner - Lange,
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Bei unserem weiblichen Hund der Australian Terrier Rasse (1,5 Jahre alt) wurde Campylobacter festgestellt - unsere Tierärztin rät nun zum Füttern von selbst gekochten Reise mit Huhn. Das soll 3 Monate angewandt werden. Gibt es Medizin Alternativen?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Durchfall dauert nun schon länger, selbst gekochter Reise mit Huhn wird seit 1 Woche angewandt, der Kot ist immer noch eher flüssig bis breiig.

Guten Tag lieber Fragesteller,

die Bedeutung von Campylobacter beim Hund ist tatsächlich unklar.Bei Nachweis von Campylobacter spp., ist die Bedeutung oft unklar und mehrere Faktoren sollten berücksichtigt werden, bevor eine Therapie begonnen wird. In den meisten Fällen ist eine Behandlung mit Antibiotika nicht angebracht. Zudem regulieren sich die Symptome in den meisten Fällen selbst und nur eine unterstützende Therapie ist angebracht(Magen-Darm-Schonkost, ggf Infusionen, Probiotika)

Ich würde mich daher Ihrer Tierärztin anschließen. Eine Antibiotikatherapie sollte nur versucht werden, wenn es nicht besser wird.
Falls es nicht besser wird, muss dann zunächst ein Resiszenztest gemacht werden, um zu schauen, welches Antibiotikum eingesetzt werden kann.

Da Antibiotika imemr auch Auswirkungen auf die gesunde Darmflora haben, würde ich das nur im Notfall einsetzen udn stattdessen wirklich Schonkost (muss nicht selbstgekocht sein, gibt es auch zu kaufen, z.Bsp Royal Cabine Gastrointestinal oder Hills i/d oder Vetconcept Intestinal). Dazu Probiotika um die gesunde Darmflora aufzubauen.
Bei Durchfällen hat sich auch bewährt, Möhrensuppe zu verfüttern- ein gutes Hausmittel sowohl für Hund als auch für Babies, hier ein Link zu einem Rezept:

https://www.erste-hilfe-beim-hund.de/cgi-php/rel00a.prod/joomla/Joomla_1.6/index.php/morosche-karottensuppe

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen, damit ich von justanswer bezahlt werde.

Alles Liebe und Gute Besserung für Ihren Hund,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Frau Honold,
vielen lieben Dank!!Viele Grüsse
Wolfgang Ahrens