So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 19022
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten tag frau dr. morasch. guten tagfrau dr. morasch. ich

Diese Antwort wurde bewertet:

guten tag frau dr. morasch.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: guten tagfrau dr. morasch.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: ich habe einen langhar Chihuahua rüden ca 6 jahre altgeschenkt bekommen. er kratzt sich ständig am ganzen Körper. bei näherer betrachtung habe ich gesehen dass er lauter winzige Hautschuppen hat.kann ich durch beigabe von Kokosöl ins futter dagegen wirken.

Hallo,

neinKokosölwirkt hier nicht,es handelt sich sicher umeine allergische Reaktion.Ich würde ihnen empfehleni gegen Ektoparasiten zubehandeln, Frontline in der Apotheke erhältlich.eventuell handelt es sich auch umeine futtermittelallergie.daher auch das futter auf ein SensitivFutter umzustellen.Unterstützend können sie immer einenSchuß Leinenöl,kein Kokosöl ins Futter geben,enthält essentielle Fettsäuren,dazu Sulfur D6 und silicea D12,je 3xtgl 6-8 Globuli ,rezeptfrei in der Apothekeerhältlich

Beste grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
vielen dank für ihre antwort. ich bin mit ihrem vorschlag sehr zufrieden. ich hoffe er zeigt die gewünschte Wirkung.

Hallo,

bitte gerne und alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich bin sehr zufrieden mit der Diagnose ihres Kollegen.ich wüste nur gerne was ist ein Sensitifes Futter
Danke

Hallo,

ein futter welches hypoallergen ist und bei Allergien,juckreiz etc gegeben wird,da häufig auch Futtermittel mit die ursache sind.Es gibt fertigfutter z.bb. von Hills oder Royal canin oder sie bereiten es selbst zu dann gibt man ausschließlich über 4 Wochen das selbe Futter ,eine Fleischsorte welche in der regel wenig allergen ist wie pferdefleisch,strauß etc und dazu gekochte kartoffeln und nichts anderes auch keine leckerli

So kann man dann bezrteilen ob es auch am Futter liegt

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch