So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 19011
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund auf fertigbarf umstellen, Max, unkastrierter Rüde,

Kundenfrage

Hund auf fertigbarf umstellen
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Max , unkastrierter Rüde , entlebucher sennenhund, geboren 29.01.2019
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Er bekommt seit gestern Pantozol wegen Verdacht auf gastritis
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Hunde
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ich habe das fertigbarf schon gekauft und wollte eigentlich nächste Woche damit starten nachdem sein Trockenfutter aufgebraucht ist.
Gestern waren wir beim Tierarzt weil er sich zweimal innerhalb von einer Woche übergeben hat und morgens zwar frisst aber auch nicht so drauf stürzt wie sonst.
Die TÄ hat gesagt v.a Gastritis? Kein Durchfall oder ähnliches , er soll für 3 Wochen Pantozol bekommen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 19 Tagen.

Hallo,

welche Symptome zeigt er genau?wie wurde Diagnose gestellt?was fütternsiegenauwie oft?erhält er außer Pantozol noch medikamente oder Mittel?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ich habe heute angerufen und nachgefragt ob etwas dagegen spricht wenn wir trotzdem das Futter nächste Woche umstellen können und sie hat gesagt sie hält nichts vom
Barfen
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Er hat sich Sonntag einmal übergeben und am
Dienstag
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Wir wollten das vorsichtshalber abklären und waren deshalb hin
Er hat keinen Durchfall , bekommt auch keine weiteren Medikamente
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Er bekommt morgens und abends Trockenfutter
Sie hat ihn untersucht und abgehört und gesagt es könnte evtl eine Gastritis sein
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Er hat Sonntag morgen einmal klar Erbrochene und am
Dienstag im Garten Gras gegessen und dann erbrochen, etwas Schaum und Gras und kein Futter usw
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Wir sollen jetzt morgens und abends vom Futter etwas weniger geben und das dann gegen 22 Uhr geben und vorher die Pantozol
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Er frisst morgens ja auch , halt nur nicht ganz so euphorisch wie abends
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Er erbricht nicht direkt nach dem fressen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 19 Tagen.

Hallo,

bei Erbrechen würde ich in jeden fall einige tage selbst gekochte Schonkost und kein Trockenfutter geben,dies ist immer schwerer verdaulich.Geben sie gekochtes Huhnmit gekochten reis und körnigen frischkäse(Hüttenkäse) etwas gekochte karotten,dazu Nux vomica D6 3xtgl8-10Globuli sowie einen viertel Teelöffel Heilerde über die Schonkost,alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich diese 2-3xtgl in kleineren Portionen verabreichen.Das Pantozol würde ivch erst einmal weglassen oft reicht Schonkostgabe für 5-7 Tage aus und dann eventuelldauerhaft auf nassfutter umstellen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch