So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 9129
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Romeo (Landseer) köchelt beim atmen. Einatmen ist fast

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Romeo (Landseer) köchelt beim atmen.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Einatmen ist fast geräuschlos, das Ausatmen ist ganz rau. Romeo ist 10 Jahre alt. Er ist ein Landseer. Das passiert nur unter Belastung. Ich war schon vor ca. 1,5 Jahren bei meinem Tierarzt, der stellte fest dass das Herz und die Lunge gesund sind, keine geschwollenen Lympfdrüsen usw. Heute ist es aber richtig schlimm und ich traue mich nicht
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Er hängt manchmal richtig in der Leine. Aber seit einem Jahr hat sich das eigenlich erledigt. Es ist nicht übergewichtg. In der Nacht schläft er ganz ruhig und hächelt nicht. Ich habe in seine Schnauze geschaut und hinten im Rachen eine weisse Stelle mit einem Loch in der Mitte gesehen. So wie wenn eine Blase aufgeplatzt ist. Die Schleimhäute sind vielleicht etwas hell. Aber nicht weiss. Er frist zur Zeit schecht. Im Augenblick hat es wieder aufgehört. Sobald er aber belastet wird ist es wieder richtig schlimm.

Hallo,

ich würde unbedingt nochmal Herz und Lunge untersuchen lassen, aber nach Ihrer Beschreibung denke ich auch am ehesten an eine chronische Rachen- oder Mandelentzündung, evtl auch ein Problem mit dem Gaumensegel, dass möglicher Weise diese Geräusche beim Ausatmen verursacht.

Wenn es eine Entzündung ist, kann es helfen -2 täglich mit ihm zu inhalieren, damit mögliche Verschleimungen und Anschwellungen sich lösen. Auch ein pflanzliche Hustensaft kann etwas Erleicherung bringen- z.B. Canipulmin.

Aber wie gesagt- er sollte auf jeden Fall gründlich untersucht werden um nichts zu versäumen.

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich von Just answer als Experte bezahlt werden kann.

Vielen Dank!

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich denke es wird die Rachen/Mandelentzündung sein. Er ist bis vor 1 Woche noch sehr flott unterwegs gewesen. Ich habe noch Amoxicylin 750 mg von meiner letzten Halsentzündung.Kann ich die Romeo geben?
Bei meiner Katze die chronischen Katzenschnupfen hat habe ich das auch von meinem Tierarzt bekommen.
Ich gehe dann gleich am Montag zu meinem Tierarzt.

Ja, Amoxicyllin können Sie ihm geben- 10-20 mg pro KIlo Körpergewicht 2-3 mal täglich. Montag trotzdem bitte zum Tierarzt fahren.

Beste GRüße

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich von Just answer alsExperte bezahlt werden kann.

Vielen Dank!