So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 9119
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Wir möchten einen Hund aus dem Tierheim holen. Die Hündin

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir möchten einen Hund aus dem Tierheim holen. Die Hündin ist 2 Jahre alt und sehr schüchtern. Gewöhnt sich aber langsam an uns. Sie bellt, knurrt und jault nicht, gibt keinerlei Ton von sich. Was bedeutet das? Rasse ist Sheltie-Dackel-Mischung. Danke ***** *****önes Wochenende!
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 2 Jahre, Dackel-Sheltie Mischung, Hündin.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Kam ursprünglich aus Rümänien, dann mit ca. 6 Monaten im Tierheim in Deutschland. Dann mit einem dreiviertel Jahr vermittelt an eine juinge Frau die sehr krank wurde. Seit einem halben Jahr wieder im Tierheim.

Hallo,

ich gehe davon, dass sie deshalb keine Laute von sich gibt, weil sie noch so unsicher und ängstlich ist- vermutlich hat sie ja auch in in ihrem bisherigen Leben viele schlechte Erfahrungen gemacht und traut sich deshalb nicht, Lautäußerungen von sich zu geben um nicht aufzufallen.

Ich denke sicher, dass es sich gibt, wenn sie sich erstmal eingelebt hat und seelisch angekommen ist.

Schön, dass Sie ihr ein Zuhause geben wollen.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und bitte um eine positive Bewertung durch anclicken von 3-5 Sternen.

Vielen Dank

Gern beantworte ich weitere Fragen.

(Eine Online-Beratung kann keine Untersuchung durch einen Tierarzt ersetzen.)

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.