So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18886
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, Woran erkennt man eine Magenumdrehung. Unser labbi

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Woran erkennt man eine Magenumdrehung.
Unser labbi ist sehr hochbeinig mit tiefem Brustkorb.
Wir achten immer sehr auf 1 bis 2 Stunde pause zwischen essen und spazieren. Reicht das?
Nun hat sich vorhin leider folgendes zugetragen.
Der hunr hat gegessen, ne große Portion trocken Futter in ca einem hakben Liter wassee, danach hat er noch seinen kompletten wassernapf getrunken und ist zu meinem mann gegangen der gerade an der Tür stand. Leider hat der hund dann gesehen, dass die Kühe vorm haus standen ujd ist 2 mal den Hof rauf und runter gefetzt, hatte seine 5 Minuten inkl Buckeln unr springen.Stellt das nun eine Gefahr da?Herzliche Grüße

Hallo,

eine Magendrehung kann gerade bei größeren Hund bei viel Bewegung nach dem Futter passieren,zum Glück tritt dies aber dennoch eher selten auf.Beobachten sie Charlie in den nächsten stunden gut,bei einer Magendrehung gasen die Hunde auf,hecheln,legen sie nicht hin,sind unruhig etc,dann sollten sie bitte umgehend einen Kollegen auf.Ansonsten brauchen sie isch keine Sorgen zu machen.Ja ca 2 stunden sollten zwischen der Futteraufnahme und den Spaziergang liegen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Icg merke den Unterschied aber schon deutlich oder? Denn er ist ein sehr unruhiger Schläfer, in der tiefschlafphase träumt er viel, bellt und läuft im Schlaf, aber sonst ist er sehr unruhig und wechselt valle halbe stundr seine Position, vors Bett, auf seine Decke etc.
Merk ich dann, wenn wirklich was isr?Wenn bis Morgen früh alles ok ist, brauch icg mir keine Sorgen machen oder.Herzliche Grüße

Hallo,

dem Hund geht es bei einer bestehenden Magendrehung äußerst schlecht,das merken sie in jeden Fall,machen sie sich daher keine Sorgen,geht es ihm Morgen früh weiterhin gut liegt sicher keine magendrehung vor

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Herzlichen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Alles gut mit Charlie :)

Hallo,

freut mich,dann weiterhin alles Gute

Beste grüße

Corina Morasch