So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 9120
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein unkastrierter Rüde (2,5Jahre) ist gerade ziemlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein unkastrierter Rüde (2,5Jahre) ist gerade ziemlich depressiv und will nicht fressen. Vermutlich liegt es am Frühling. Kann ich ihn irgendwie unterstützen diese Zeit besser zu durchstehen?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 2,5 Jahre, männlich, Eurasier
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Seit Ende Januar wohnt ein 2. Rüde bei uns (17 Wochen jetzt) und es war vielleicht alles was viel für meinen großen Hund... Er ist sehr sensibel
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Eine Kastration oder Chip Kastration kommt für uns nicht in Frage...

Hallo,

wie verstehen sich die Beiden? Welche Rassen sind es? Seit wann ist er so depressiv?

VG vorab

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es sind beides Eurasier, der kleine ist ziemlich aktiv und nervt den großen schon mal öfter... Als der kleine kam hat es ein paar Tage gedauert bis sie sich eingespielt haben, dann war es aber ganz harmonisch. Depressiv ist er seit ca ner Woche...

Wenn Beide sich gut verstehen und der Ältere sich nicht zurückgesetzt fühlt, denke ich das Problem wird durch läufige Hündinnen im Umfeld / seine Hormone / hervorgerufen.

Sie können es mit CykleneTabletten ( Tierarzt, Internet) versuchen- ein natürliches Präparat gegen Stress- zusätzlich möglichst viel Beschäftigung zur Enstspannung.

Beste GRüße

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und bitte um eine positive Bewertung um als Experte bezahlt werden zu können.

Vielen Dank

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.