So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 8917
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein lieber kleiner Hund ist 13 Jahre alt. er mag keine

Diese Antwort wurde bewertet:

mein lieber kleiner Hund ist 13 Jahre alt. er mag keine Spaziergänge mehr, hat eine verengte Luftröhre und Hustet dadurch sehr oft. Ist nicht mehr Stubenrein. Läuft immer herum . Draußen findet er den Weg nicht mehr. Ist fast Blind und hört nicht mehr. Ich kann ihn nicht mehr alleinlassen weil er mich dann vermisst und jault und Bellt die ganze Zeit. Erkennt mich nur noch an meinem Geruch. Herz soweit ok. Läuft über Hindernisse zb Füße usw, Unsere Katzen verhauen ihn regelmäßig. J

Ich liebe Ihn und möchte nicht zu fürh den letzten gang gehen aber er soll sich auch nicht quälen. 13 Jahre , Männlich Havaneser.

13 Jahre .laufen fällt ihm auch schwer. schläft viel und fest.

Hallo,

ich verstehe Ihre Zweifel sehr gut- ich kenne auch persönlich eine solche Situation. Es ist dann sehr hart, eine Entscheidung zu fällen. Aber auf Grund Ihrer Beschreibungen, denke ich bei aller Sorge und Liebe zu dem HUnd, das er das Leben nicht mehr wirklich genießt und mehr leidet als Freude hat am Leben. Dies sollte immer den Ausschlag bei der Entscheidung geben - man sollte dann auch nicht zu lange aufschieben- so schwer es ist. Ich denke, es ist für ihn eine Erlösung, wenn er gehen darf- es wäre jetzt sicherlich die richtige Entsheidung, auch wenn es sehr hart ist.

Ich wünsche IHnen viel Kraft und alles GUte!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Gerade sprach ich mit meinem Mann darüber , er sieht nicht , dass der Hund leidet . Er sagte: "lass ihn wenigstens 14 werden, das ist doch im April" Ich finde das ist kein Grund zu warten. Wie überzeuge ich ihn?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ich dachte es ist in den 20 Euro mit drin . dann nicht!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ich bin unzufrieden weil es hier um abzocke geht . Mit der Antwort bin ich zufrieden

Bite wie? Ich verstehe nicht... meinen Sie das Angebot des Telefonservice? Das kommt automatisch, damit haben wir EXperten nicht zu tun!! Bitte wenden Sie sich dazu an den KUNDENDIENST.

Ich finde es mir gegenüber nicht fair, mir eine negative Bewertung (2 Sterne)zu geben- ich habe mich wirklich bemüht zu helfen und kann nur von Just Answer bezahlt werden, wenn Sie mindestens 3 Sterne anclicken.

Wir Experten werden hier nur bezahlt!

BItte überdenken Sie Ihre Bewertung meiner Antwort- nur dazu sind die BewertungsSterne da- den Rest sollten sie über den Kundendienst reglen-

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.