So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 8938
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Hund ein Dalmatiner-Altdeutscher Schäferhundmix humpelt

Kundenfrage

mein Hund ein Dalmatiner-Altdeutscher Schäferhundmix humpelt mit dem rechten Hinterbein , wenn er langsam geht läuft er normal aber wenn er schneller vorran will rennt er nur auf drei Beinen. Heute willer gar nicht erst aufstehen, er muß starke Schmerzen haben. Leider ist bei uns kein Tierarzt in der Nähe geschweige denn erreichbar. Gebrochen scheint aber nichts zu sein, ich habe ihn abgetastet und er liess sich das auch gefallen, Er liegt in sein Kurb und Zittert. Was kann ich noch tun?

er ist 9 Jahre alter Rüde, er fährt kein auto und ist agressiev anderen Rüden gegenüber aber ich glaube das ist nicht so wichtig

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

es kann sich um einen Bänderschaden am Knie oder auch um eine Hüftgelenksarthrose handeln- sehr häufig bei großen Rassen. Das Zittern ist ein Zeichen von SChmerzen- es wäre natürlich gut ihn tierärztlich untersuchen zu lassen, dann sollte er auch ein Schmerz/Entzündungshemmer bekommen wie Carprofen oder Metacam- nur von Tierarzt.

An menschlichen Schmerzmitteln vertragen HUnde nur Novalgin (rezeptpflicht). Rein pflanzlich gegen Schmerzen und Entzündungen im Bewegungsapperat hilft oft Traumeel (Apotheke) 3mal täglich 2 Tabletten für ca 3 Wochen.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte weiterhelfen und bitte um eine positive Bewertung .

Vielen Dank

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich hoffe,ich konnte weiterhelfen

und bitte um eine positive Bewertung .

Vielen Dank

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.