So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18659
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine 3 Jahre alte Labradorhündin hat seit paar Tagen einen

Kundenfrage

Meine 3 Jahre alte Labradorhündin hat seit paar Tagen einen unerklärlichen Ausschlag an den Leftzen/ um die Augen herum , bzw eher das Fell ist dort sehr dünn geworden und an den leftzen eher so pustel artig, aber hell , keine Rötung nix

3 Jahre, weiblich, Rasse Labrador/Podenco/Dogge mix vermutlich

Sie hat seit 1 1/2 cetirizin bekommen auf Empfehlung meiner Tierärztin, seitdem juckt sie sich nicht mehr

Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 12 Tagen.

Hallo,

es könnte sich um demeodexmilben handeln,diese bewirken ein Brillengesicht um die Augen herum wenig Haare.Auch die Pusteln würden in jeden fall für eine Allergie sprechen,ich würde daher raten sie entsprechend über ein Hautgeschabsel diesbezüglich untersuchen zu lassen,Ceterizin hilft hier alleine dauerhaft nicht.Auch eine Futtermitteallergie wäre denkbar,wurde in letzter zeit das Futter gewechselt? gegen milben würde die Anwendung von spot on Präperaten wie advocate oder Stronghold alle 3 Wochen helfen.Bei einer Futtermittelallergie sollte eine Emliminierungsdiät durchgeführt werden.Unterstützend kann man sulfur d6 und silicea D12 je 3xtgl 8-10 Globuli verabreichen sowie leinenöl,immer einen eßlöffel voll ins Futter geben.Wichtig wäre aber zunächst die Ursache durch ein haiutgeaschabsel gegebenenfalls ein Blutbild und Allergietes abzuklären.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch