So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 8753
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Wie schleiche ich das Budenofalk aus? Mein Boxer Mix bekommt

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie schleiche ich das Budenofalk aus?
Mein Boxer Mix bekommt seit einem halben Jahr das Medikament, Budenofalk 3mg täglich.
Möchte es gerne ausschleichen aber wie?

Hallo,

das würde ich unbedingt abhängig von der Erkrankung mit Ihrem Tierarzt besprechen, warum bekommt er es?

es gibt eine allgemeine Ausschleichdosierung, aber es wäre wichtig, um Rückfalle zu vermeiden, dies -evtl. unter Blukontrolle - unter tierärztlicher Aufsicht zu machen.

Beste Grüße

 

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Wegen einer starken Colitis bekommt er Budenofalk.
Der behandelnde Tierarzt meint das die Abstände der Gabe vergrößern werden. Zuerst nur noch jeden 2. dann jeden 3. Tag u.s. w. Das ist meinem Hund nicht gut bekommen..

wie war denn die Startdosis?

was genau ist ihm nicht bekommen, die Verminderung oder das Präparat gleich zu Beginn?

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Die Startdosis ist seit einem halben Jahr 3.mg täglich.
Als er diese 3 mg nur jeden 2. Tag bekommen hat, ging es wieder mit blutigem Durchfall los..Seine chronische Erkrankung verschlimmerte sich wieder.

Dann sollten Sie es aber doch auf keinen Fall ausschleichen, ich gehe davon aus, er wird die Startdosis weiter bekommen müssen!

Welches Futter bekommt er?

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Das Budenofalk / Cortison sollte aber nicht als Dauermedikation gegeben werden.

schon erstmal weiter, denn es gibt kaum Möglichkeiten ihm anders zu helfen. Und leiden soll er doch auch nicht! Bekommt er noch andere Medikamnet? Welches Futter?

HabenSie noch weitere Fragen?

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterneanclicken)

NUR dann kann ich als Experte von Just Answer bezahlt werden.

Dankeim Voraus

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Koche Schonkost, Hühnchen, Reis, Karotten und Frischkäse Körnig.
Vitamin B und Zusatzstoffe.

Denkbar wäre auch eine Futtermittelintoleranz (30% aller HUnde leiden daran) , die zu Darmentzündungen führt.

Ich würde mit einer Ernährungsexpertin (an Kliniken und Hochschiulen) einen Futterplan ausarbeitem lassen- mit hypoallergenen Futter/Fleichsorten Gemüse und Zusatzstoffe.

Huhn Reis Frischkäse ist nicht hypoallergen.

Sie können z.B. Lamm, Ziege, Pferd, Wild, Ente, Strauß auch hypoallerne Lecker!-(bekommen Sie alles auch über das Internet) mit Süßkartoffeln, evtl Karotten, für 6 Wochen füttern, dann sollte es ihm deutlich besser geben, wenn hier die Ursache liegt.

Beste GRüße

HabenSie noch weitere Fragen?

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterneanclicken)NUR dann kann ich als Experte von Just Answer bezahlt werden.

Dankeim Voraus

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Vielen Dank für die Beratung

Sehr gerne!

 

Istalles zur Zufriedenheit geklärt,

bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterneanclicken)

NUR dann kann ich als Experte von Just Answer bezahlt werden.

Dankeim Voraus

Dankeim Voraus

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.