So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18660
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo mein Hund hat wasser in der lunge und jetzt auch

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo mein Hund hat wasser in der lunge und jetzt auch im Bauch bekommen. Er hatte Entwässerungstabletten bekommen für die lunge und nimmt sie immernoch, aber der Bauch wird nicht weniger. Ist es besser das Wasser im Bauch punktieren zu lassen? Danke für die Antwort
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Es ist ein rüde, dobermann der im März 11 Jahre wird
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein danke

Hallo,

 

was ist die ursache für das wasser,herzprobleme,ein tumoröses geschehen? erhält sie sonst noch medikamente und mit welchen medikamenten wird entwässert,Furosemid?

 

Beste grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es liegt an einem herzproblem und wir hatten die ganze Zeit mit furosemid gearbeitet geben aber jetzt torasemide seit einen Tag und zusätzlich bekommt er noch vetmedin und lanitop
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich möchte Sie nicht anrufen können wir da trotzdem noch schreiben?

Hallo,

 

ja herzmedikamente sind in jeden fall dringend notwendig wenn ein herzproblem vorliegt,hier reicht es nicht nur zu entwässern.In Ordnung,eventuell kann man nach rücksprache mit den behandelnden kollegen die dosis noch etwas erhöhen,es kommt darauf an wieviel er im Moment schon erhält oder man punktiert erst einmal die im Moment vorhandene Menge und versucht dann ihn etwas besser einzustellen.Auch die Herzmedikamente benötigen einige zeit ca 1 woche bis sie gut wirken.Ich drücke die daumen

 

beste grüße iund alles Gute

 

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok danke schatz