So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18627
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir waren gestern Nacht um 2 Uhr in der Klinik mit unserm

Kundenfrage

Wir waren gestern Nacht um 2 Uhr in der Klinik mit unserm Ridgeback weil er rattengift gefressen hat.. Von der Einnahme des gift bis zum Tierarzt waren es 20 Minuten er hat sofort die spritze bekommen für erbrechen nach 5 Minuten ging es dann los mit dem erbechen ca 9 mal gebrochen bis Galle kam hat er gebrochen.... Er hat eine gegen Spritze bekommen.

Musste ihm nach der 2 Spritze ins Auto tragen und ins Haus tragen... Der heutige Tag ist normal verlaufen außer das er sehr müde ist... Was für uns selbstverständlich ist.... Er ging auch gerne mit uns raus spazieren. Also hat keine Anzeichen gemacht das er keine Lust hat. Aber er trinkt heute sehr sehr viel und seine letzte Mahlzeit für heute hat er auch nicht ganz auf gegessen... Er frisst uns sonst die Haare vom Kopf ist dies normal das er viel trinkt und auch nicht viel isst..... Er lässt auch sehr viel Urin ab (also in Verbindung mit sehr viel trinken) sind dies normale anzeichen wegen den spritzen?

1.5 Jahre Männlich Ridgeback

Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 14 Tagen.

Hallo,

ja dies sind normale Anzeichen bzgl der injektion,da ich allerdings nicht genau weiss welcher wirkstoff verabreicht wurde kann ich dies nicht genauer begründen.ich würde aber davon ausgehen,sollte es bis Morgen nicht besser werden er immer noch vermehrt trinken dann suchen sie bitte einen kollegen auf und lassen sie ein blutbild erstellen

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch