So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 8661
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Morgen, Labrador, Hündin, 6 Monate, 20 kg hat gestern

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen,
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Labrador, Hündin, 6 Monate, 20 kg hat gestern die Plastikhülle einer Leberwurst gegessen Heute Morgen Stuhlgang (ohne Plastik) - sonst scheint sie fit und zufrieden
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein, es gibt keine Vorerkrankungen

Hallo,

die Plastikhülle wird leider nicht verdaut- sondern wird noch im Magen/Darm feshängen. Bis zu einer vollständigen Darmentleerung kann es 24-48 Stunden dauern, der heute abgesetzte Kot lag vermutlich schon im Enddarm.

Ich würde unbedingt raten, heute morgen zum Tierarzt zu fahren und eine Röntgenkontrastaufnahme von Magen und Darm machen zu lassen um zu sehen, wo die Hülle sich befindet. Dann kann entschieden werden ob man abwarten kann, ein Brechmittel geben oder evtl operieren muss.

Es ist wichtig, eine Untersuchung machen zu lassen, denn das Plastik ist im Verdauungsapperat gefährlich, auch wenn es sich teilweise auflösen sollte.

Beste Grüße und alles Gute

HabenSie noch weitere Fragen?

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterneanclicken).

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

HabenSie noch weitere Fragen?

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterneanclicken) NUR dann kann ich als Experte von Just Answer für meine Beratung bezahlt werden.

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.