So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18608
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Welches Präparat ist sinnvoll und erfolgreich um einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Welches Präparat ist sinnvoll und erfolgreich um einen Befall mit Fellparasiten (insbes. Flöhe u. Milben) bei einem Hund im ländlichen Raum zu möglichst 100 % zu verhindern. Dieses Thema ist für uns noch vor dem Einzug eines Welpen überaus wichtig, da wir einen Parasitenbefall in der Wohnung unbedingt vermeiden möchten.
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Es wird ein Welpe sein (mind. 8 -9 Wochen), männlich, Kurzhaarcollie, also kurzhaarig mit recht viel Unterwolle im entsprechendem Alter.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Welche Kosten entstehen, nun bei der Beratung und später bei der Prophylaxe.

Hallo,

 

100% gibr es leider nie,es gibt verschiedene gut wirksame Mittel,spot on Präperate wie frontline oder stronghold wirken recht gut müssen allerdings dann immer alle 3-max4 wochen erneut aufgetragen werden.gut wirksam sind auch Bänder wie Serestro,Scalibor,welche 6-8 monate einen recht guten Schutz bewirken.dann gibt es tabletten wie Brevectro etc welche ebenfalls einen guten schutz bieten,allerdings aber auch nur eine Wirkzeit vin 4-6 Wochen und muss dann erneut verabreicht werden,allerdings kann es gerade bei den Tabletten öfter zu Nebenwirkungen wie erbrechen,durchfall,etc führen daher gebe ich diese nur auf Wunsch der Hundebesitzer.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Danke