So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18455
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag, mein Dackelrüde hat plötzlich entzündete

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, mein Dackelrüde hat plötzlich entzündete Brustwarzen. Was kann das für eine Ursache haben?
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Dackel, Rüde, 10 Jahre
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Er hat angeblich eine leichte Leberzirrhose

Hallo,

 

in wieweit sind die Brustwarzen entzündet,sind sie geschwollen,warm,schmerzhaft?ist er kastriert?

 

Beste Grüße

 

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
nicht kastriert, sie sind entzündet. Heute morgen war noch gar nichts. Dann Spaziergang mit dem Mäntelchen, danach stellten sich die Entzündung ein.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Bitte Antwort bitte hier. Bin in meinem Unternehmen mit Kundenverkehr.

Hallo,

 

ich vermute eventuell hat der mantel etwas gerieben.Kühlen sie die warzzen und geben sie eine arnika oder bepanthensalbe daruaf unterstützend können sie 3xtgl 6-8 arnika D6 globuli geben.den mantel so nicht mehr anlegen oder ihn innen eventuell etwas abpolstern.

 

Beste grüße und alles Gute

 

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ab wann müssen Hunde eigentlich einen Mantel/Pullover tragen.

Hallo,

 

ehrlich gesagt eigentlich nicht wenn sie genügend Winterfell haben,bei kurzen ,dünnen Fell ab Temperaturen unter 5 Grad oder unter Null

 

Beste grüße und alles Gute

 

Corina Morasch