So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18455
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend Ich bin momentan sehr besorgt um meinen

Kundenfrage

Guten AbendIch bin momentan sehr besorgt um meinen 5-jährigen Cockerspaniel Rüden. Er hat heute zu Mittag ungefähr 3-4 Stunden nach dem fressen erbrochen. Er war danach ganz normal. Er hatte am Abend wieder ganz normal Appetit. Jedoch gab ich ihn gekochtes Hühnchen, welches er auch fraß. Leider kam gerade wieder alles rauf. Er trinkt, aber hat jetzt keinen Appetit nicht einmal auf leckerlis. Ich werde natürlich morgen sobald es möglich ist in die Tierklinik fahren. Er wirkt ganz normal vlt etwas müde.
Was kann das sein? Was kann ich ihm Gutes tun bis wir zum TA fahren?
Danke
Mfg
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 14 Tagen.

Hallo,

 

er kann etwas ungenießbares aufgenommen haben,einen Infekt haben oder eine leichte Magenschleimhautzeizung.Geben sie ihm heute kein Futter mehr auch kein Leckerlie,der Magen muss zur Ruhe kommen.Zum Trinken lauwarmen Kamillentee nur schluckweise,dazu Nux vomica D6 6-8 Globuli ,eine warme nicht heiße Wärmflasche ,da hunde zuviel Wärme nicht gut vertragen daher nur lauwarm .Erbricht er bis morgen nicht mehr können sie ihn dann am Nachmittag mit Schonkost gekochtes Huhn mit gekochten reis in einer kleinen Portion,einen Eßlöffel voll ,wieder anfüttern.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Guten Morgen
Danke für Ihre Antwort. Ich habe Ihren Rat befolgt und gab ihm nux vomica und Schonkost. Gestern hat er um ca 18 Uhr sein Futter bekommen und um 2 Uhr in der Früh kam wieder alles rauf... es geht ihm gut und er hat Appetit. Am Freitag war ganzen Tag nichts, nur gestern am Abend. Was kann das sein? Soll ich ihm weiter Schonkost und nux vomica geben?
Danke
Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 11 Tagen.

Hallo,

 

ja bitte geben sie weiterhin Schonkost und Nux vomica,kein normales Futter,sollte er weiterhin immer mal wieder erbrechen suchen sie bitte einen kollegen für eine genaue Untersuchung auf.Zum trinken bitte nur lauwarmes Wasser oder kKmillentee geben.Über eine positive Bewertung durch Anklicken des entsprechenden Button und dadurch dann auch erst Bezahlung würde ich mich freuen,vielen Dank dafür vorab.für weitere fragen stehe ich dann gerne zur verfügung

 

Beste Grüße und alles Gute

 

corina Morasch