So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 8546
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo! Wir haben gestern Currywurst gegessen. Unser Hund hat

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Wir haben gestern Currywurst gegessen. Unser Hund hat auch was bekommen aber nur die Wurst pur ohne Soße und so. Nun hat sie nachts gebrochen. Muss ich mir Sorgen machen ?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: T

Hallo,

nein, eigentlich nicht, dass Brechen ist sicherlich durch die Gewürze und den hohen Salzgehalt der Wurst hervorgerufen worden. Sie sollte heute ausreichend trinken in kleinen Mengen- zimmerwarmes Wasser oder auch einen leichten Kamillentee.

Zum Fressen erst wieder heute Nachmittag und nur Schonkost wie Reis mit gek.Huhn und etwas Heilerde für heute und morgen, damit der Magen sich beruhigen kann.

Dazu Nux vomica Globuli D6 aus der Apotheke 4mal täglich 5 Globuli.

Dann sollte es ihr schnell wieder besser gehen.

Beste Grüße

HabenSie noch weitere Fragen?

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterneanclicken).

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und 2 weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.