So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18458
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Mini-Malteser-Hündin hat sich vor drei Tagen in der

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Mini-Malteser-Hündin hat sich vor drei Tagen in der Nacht fünfmal übergeben. Eine Nacht danach wieder einige Male. In der Nacht von vorgestern auf gestern war wieder alles in Odnung, dafür geschah es heute Nacht einmal. Tagsüber war sie fit. Das Erbrochene war schaumig. Als wir nach dem ersten Erbrechen mit ihr nach draußen gingen, versuchte sie so viel wie möglich Gras zu fressen. Heute ist sie ziemlich aufgedreht. Sie hat jetzt beim Spielen schon zweimal gerauscht, der Grund war uns nicht ersichtlich. Gegessen hat sie gerade mit großem Appetit. Sie trinkt und hat normalen Stuhlgang.
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 2 Jahre, weiblich, Mini-Malteser
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Letzte Woche Dienstag beim Gassigehen, hatte ich das Gefühl, dass meine Hündin beim Schnüffeln eventuell ein Teilchen eingeatmet hat. Sie hat daraufhin einige Zeit „rückwärts gehustet“, danach war wieder alles wie immer. Jetzt frage ich mich, ob das etwas damit zu tun haben könnte...

Hallo,

 

geben sie ihr in den nächsten 2-3 Tagen ausschließlich Schonkost ,bestehend aus selbst gekochten Hühnerfleisch mit gekochten Reis und körnigen Frischkäse(Hüttenkäse) in kleinen Portionen3-4xtgl in kleinen Portionen dazu Nux vomica D6 3xtgl 5-6 Globuli.Ferner können sie paspertin tropfen 1-2xtgl 2-3 Tropfen wenn sie diese im Hause haben.Er könnte etwas Ungenießbaren aufgenommen haben,eine Magenschleimhautreizung wäre auch denkbar.Bessert e sich damit nicht innerhalb der nächsten Tage sollten sie bitte einen Kollegen aufsuche nund ihn genauer untersuchen lassen,Blutbild zur Überprüfung der Organwerte etc erstellen lassen

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank, aber spricht es nicht gegen einen Fremdkörper, dass meine Hündin sich nur nachts übergibt?

Hallo,

 

von einem Fremdkörper war nicht die Rede,sondern von der Aufnahme von etwas Ungenießbaren was z.B. zu einer Magenschleimhautreizung geführt haben könnte,es kämen wie erwähnt auch organische Ursachen wie eine Pankreatitis in Frage.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.