So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 8545
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Morgen, mein Kater hatte bereits vor ca. 2 Wochen Blut

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, mein Kater hatte bereits vor ca. 2 Wochen Blut im Urin Unding alle 3 Minuten zum Klo. Es gab jedoch keine Bakterien oder Kristalle im Blut, so dass er nur ein Mittel zur Beruhigung und Schmerzmittel bekommen hat. Seit übe 1 Woche gab es keine Symptome, heute morgen ist der Zustand wieder ad hoc genau schlimm wie vor 2 Wochen.
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Er ist ein Britisch Kurzhaar, er wird im Februar 2 Jahre alt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Er hatte bereits mit ca. 8 Monaten eine Blasenentzündung, damals allerdings mit massiv Kristallen im Urin.

Hallo,

es sollte nochmals eine Urinprobe und auch eine Blutuntersuchunggemacht werden um Entzündung- und Nierenwerte zu bestimmenund auch ein Ultraschall sollte gemacht werden. Ich vermute eine starke Blasen/Nierenentzündung und denke, er braucht für mind. 10 Tage auch ein Antibiotikum.

Zudem wäre Diätfutter wichtig, um eine weitere Kristallbildung zu vermeiden.

Heute würde ich ihm ein Schmerzmittel geben, falls noch im Hause- sonst wäre auch Novalgin verträglich: 20-30 mg pro KIlo 2-3 mal täglich.

Beste Grüße und alles Gute!

HabenSie noch weitere Fragen?

Ist alles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positive Bewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterne anclicken)

NUR dann kann ich als EXperte von Just Answer bezahlt werden

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.