So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 8444
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Chihuahua (14 Jahre alt) bekommt sein gestern 1/4

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Chihuahua (14 Jahre alt) bekommt sein gestern 1/4 Karsivan 50. Heute seit Nachmittag hat er richtige Orientierungsprobleme. Schwankender Gang, der Rhythmus bei Gehen ist völlig umkoordiniert. Kann das eine Nebenwirkung des Medikaments sein?

Chihuahua 14 Jahre alt, männlich

Mein Hund hatte vergangenes Jahr mehrere Bandscheibenvorfälle. Ist Ciropraktisch in Behandlung. Blutbild vor 3 Woche - alles O.K.

Hallo,

in seletnen Fällen kann es nach Karsivan zu Ataxien/Bewegungsstörungen kommen, deshalb unbedingt das Karsivan absetzten, dann sollte innerhalb kurzer Zeit der Gang und das Verhalten wieder normal sein.

Sollten die Probleme sehr stark sein, bitte heute noch zum Notdienst fahren, dann wären gerade in seinem Alter Infusionen wichtig und hilfreich.

siehe auch hier:http://www.karsivan.de/karsivan/produkt.asp

Beste GRüße und alles GUte!

HabenSie noch weitere Fragen?

Ist alles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Sterne anclicken)

Danke ***** *****

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen Dank! Wie lange dauert es bis das Präparat aus dem Körper raus ist? (1/4 Tablette am Morgen) Er hat jetzt ein wenig gefressen und getrunken und geht sehr vorsichtig durchs Haus. Das mit den Infusionen gestaltet sich schwierige - durch die vielen Behandlungen wegen der Bandscheibenvorfälle ist er extrem gestresst - eigentlich zuckt er richtig aus.

ok, dann würde ich weiter abwarten, morgen sollte es ihm allerdings deutlich besser/fast wieder normal gehen- davon gehe ich auch aus.

Beste Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen Dank ����