So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18286
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ich habe 3 Rüden und davon einen kastrieren mein jüngster

Kundenfrage

Ich habe 3 Rüden und davon einen kastrieren mein jüngster ist jetzt 2 Jahre alt und besteigt alles was ihn zu nahe kommt und bedrängt meinen kastrieren Rüden so sehr .

Was kann ich ihn geben um ihn zu Ruhe zu bekommen ? Darf man ihn baldrian oder etwas mit bachblüten verabreichen ?

Lhasa also 12 Jahre dackelmischling 8 Jahre und eine französische bulldogge 2 jahre

Ich möchte den 2 jährigen nicht kastrieren lassen . Der Hormonchip soll gefährlich sein das würde ich such gerne umgehen wenn möglich etwas homöopathisches wenn es möglich ist

Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 17 Tagen.

Hallo,

es gibt leider kein wirklich wirksames homöopathisches Mittel und weder Baldrian noch Bachblüten helfen hier,.der Kastrationschip ist nicht gefährlich sondern sehr gut wirksam und verträglich,wenn man keine operative Entfernung der Hoden möchte sollte man einen Kastrationschip setzen lassen,anderes werden sie das Problem nicht in den Griff bekommen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch