So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 8430
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Hund schüttelt sich immer weil das Ohr wohl was hat

Kundenfrage

Mein Hund schüttelt sich immer weil das Ohr wohl was hat
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 15 Tagen.

Guten Morgen,

hat das Schütteln sehr plötzlich angefangen oder hat er es schon länger? Wie sieht das Ohr innen aus? Ist es rot u geschwollen oder normal?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Es ist rot und auch etwas geschwollen
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Es hat auf einmal angefangen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 15 Tagen.

Das deutete auf eine tiefere Ohrentzündung hin, evtl bedingt durch einen Fremdkörper im Ohr.

Ich würde deshalb unbedingt spätestens morgen zum Tierarzt, wenn er sehr stark schüttelt auch noch heute zum Notdienst fahren, denn durch starkes oder dauerhaftes Schütteln kann es auch zu Blutungen im Ohrlappen führen.

Vorab können Sie ihm gegen Schmerzen Novalgintropfen oral eingeben (rezeptpflichtig) , falls im Haus, andere menschliche Schmerzmittel vertragen HUnde nicht.

Rein pflanzlich unterstützend Arnica Globuli D6 gegen Schmerzen und Entzündung 4mal täglich 5 (Apotheke)

Ins Ohr könnten Sie vorab Ohrentropfen geben -z.B. Otlagan- 3mal täglich 1 Tropfen (es wirkt nur schmerzlindern), aber bitte trotzdem zum Tierarzt gehen.

Beste Grüße

HabenSie noch weitere Fragen?

Ist alles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positive Bewertung (dazu bitte 3-5Sterne anclicken)

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 14 Tagen.

HabenSie noch weitere Fragen?

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Sterne anclicken)

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Mein Tierarzt sagt ich soll es immer die Haare rsusschneiden dann geht es aber er schüttelt sein Kopf immer noch
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 14 Tagen.

Hallo,

dauerndes Ohrenschütteln ist ein Zeichen einer Ohrentzündung oder eines Fremdkörpers, da reicht es nicht, die Haare rauszuschneiden!

Ich würde raten, den HUnd/das Ohr noch von einem weiteren Tierarzt untersuchen zu lassen für eine klare Diagnose. Ein FK müsste entfernt werden. Bei einer Entzündung wäre eine spezielle Salbe nötig.

HabenSie noch weitere Fragen?

Ist alles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positive Bewertung (dazu bitte 3-5Sterne anclicken)

NUR dann kann ich von Just Answer für meine Arbeit hier bezahlt werden.

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 13 Tagen.

HabenSie noch weitere Fragen?

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Sterne anclicken)

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann