So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18402
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund humpelte heute Früh aus dem Nichts heraus mit dem

Kundenfrage

Mein Hund humpelte heute Früh aus dem Nichts heraus mit dem linken Hinterbein. Er ist munter, frisst und spielt. Schleimhäute sind i. O. Gegen Nachmittag fing sie an mit dem linken Vorderbein zu humpeln. Und nun wechselt das ständig. Wenn Sie liegt und schläft zittert sie immer mal kurz mit dem ganzen Körper. Aber nicht immer.

Alle Gelenke würden durchgeht, kein Schmerz. Keine sichtbaren Verletzungen.

Meine Hündin ist ein Mischling und 4 Jahre alt. Sie müsste auch bald wieder läufig werden. Vielleicht kann es damit zusammen hängen

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

waren sie heute bei einem Kollegen? wurde auch Fieber gemessen? Der rücken genauer untersucht?

Beste Grüße

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein, ich war den ganzen Tag nicht zu Hause und mein Lebensgefährte hat nicht reagiert. Fieber hat sie nicht. Nase ist feucht. Sie hätte heute 2mal dünnen Stuhlgang gehabt.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

in Ordnung,Fieber wurde gemessen,Nase feucht etc ist hier keine Aussage?Es sollte ein Blutbild erstellt werden und eine Röntgenuntersuchung durchgeführt werden.stellen sie sie daher bitte sobald wie möglich bei einem Kollegen zur genauen Untersuchung vor.sie könnten ihr ein entzündungshemmendes Schmerzmittel wie Rimadyl oder Metacam verabreichen wenn sie davon etwas im Hause haben:Unterstützend können sie Traumeel tabletten 2-3xtgl 3 Tabletten verabreichen sowie arnika D6 und Ruta D6 je 3xtgl 8-10 Stück,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Beste Grüße und Gute

Corina Morasch