So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18207
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag, trotz Arztbesuch, 2 Spritzen und Paspertin muss

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, trotz Arztbesuch, 2 Spritzen und Paspertin muss mein Hund immer noch erbrechen. Fieber hat er nicht, ist aber recht apathisch.
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Mischling, 3 Jahre weiblich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Röntgen und Blut wurde gestern gemacht, beides nicht auffällig

Hallo,

in Ordnung,bitte suchen sie erneut einen diensthabenden Kollegen auf,er benötigt sicher auch infusionen um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen.geben sie kein Futter damit sich der magen weiterhin beruhigen kann,zum Trinken nur schluckweise lauwarmen Kamillentee,Wasser nur lauwarm.bessert es sich trotz Infusionen nicht müssten in jeden fall weiterführende Untersuchungen wie eine Kontrastmittelröntgenuntersuchung etc erfoglen.Futter erst ab Morgen wenn er bis dahin nicht mehr erbrochen hat,hierfür gekochtes Huhn mit gekochten reis und körnigen frischkäse in kleinen Portionen ,beginnend mit einem eßlöffel voll 3-4xtgl,unterstützend können sie noch Nux vomica D6 3xtgl 6-8 Globuli geben.Hat er irgendetwas wie Knochen etc aufgenommen wenn ja könnte ein Magen-darmverschluß vorliegen ,dieser müsste umgehend tierärztlich behandelt werden,ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
sie trinkt schon - muss ich trotzdem heute in den Notfall?
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
danke für die Antwort

Hallo,

ja wenn sie die Flüssigkeit wieder erbricht dann bitte erneut in die Tierklinik,behält sie die Flüssigkeit und erbricht nicht mehr,dann bitte heute kein futter geben und lauwarmes Wasser und Kamillentee

Ich drücke die Daumen,über eine positive Bewertung durch Anklicken des Smile-Buttons würde ich mich freuen vielen dank dafür vorab

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen Dank, ***** ***** smile button betätigen. Letzte Frage: soll ich die Paspertin Tablette weiterhin geben? Ich zerdrücke die Tab und löse sie in Wasser auf und gebe sie pet Pipette, ok?

Hallo,

ja diese würde ich heute in jeden Fall noch geben,ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
vielen Dank