So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18192
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend. Meine Hündin hat nach einer Infusion immer noch

Kundenfrage

Guten Abend. Meine Hündin hat nach einer Infusion immer noch die Kanüle in der Pfote. Jetzt ist die Pfote übermäßig angeschwollen. Was können wir tun?
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Sie ist 12 Jahre weiblich und ein Beagle Mädchen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie wird behandelt wegen einer Niereninsuffizienz und einer Bauchspeicheldrüsenentzündung
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 18 Tagen.

Hallo,

dann ziehen sie bitte die Braunüle hinaus,das Anschwellen ist ein Zeichen das die Vene zugemacht hat und nun extrem gestasut ist,entfernen sie daher die Kanüle in dem sie diese herausziehe und mit einer mullkompresse anschließend auf die Wunde drücken bis kein Blut mehr fließt dauert meist 2-3 Minuten

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch