So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18195
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben seit Kurzem irgendwelche Parasiten unseres Hundes.

Kundenfrage

wir haben seit Kurzem irgendwelche Parasiten im Fell unseres Hundes.

Die gängigen wie Flöhe, Haarlinge etc. kann man ausschließen. Es sind klitzekleine Fliegen, haben Flügel, aber Kriebelmücken sind es wahrscheinlich auch nicht, da sie eine braungelbe Farbe haben.

Sind ca. 1-2 mm groß. Habe auch ein Foto gemacht, dass ich senden könnte. Was könnte das sein?

Auf ein reppellierendes Shampoo haben die nicht wirklich reagiert.

Er ist ein 3,5 Jahre alter Rüde, ein Coton de Tulear

Die Viecher scheinen zu jucken oder zu beißen. Unser Hund ist immer gut gepflegt und wird regelmäßig gebürstet. Er hat die Viecher seit ca. 3 Tagen

Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 21 Tagen.

Hallo,

senden sie das Bild als anhang.Behandeln würde ich mit einem spot on Präparat wie advocate oder stronghold,eventuell auch Frontline

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Habe es per Mail gesendet, hochladen klappte nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
223;
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Jetzt hat es offenbar geklappt. Können Sie etwas damit anfangen?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Spot on werde ich morgen besorgen, hätte aber dringend gerne gewusst, was das für Parasiten sind. Danke!
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Könnten Sie sich die Bilder schon ansehen?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 21 Tagen.

Hallo,

ich kann die Bilder leider im Moment nicht Laden,da ich unterwegs bin würde mich melden sobald ich sie angesehen habe.Generell sind es meist doch Flöhe,Haarlinge,,Milben sind meist zu klein und nicht mit dem bloßen Auge sichtbar.Die Therapie mit einem spot on ist in jeden Fall empfehlenswert und sinnvoll.Sollte ich die Tiere nicht per Bild genauer zuordnen können ,müßten sie diese bei einem Kollegen vor Ort untersuchen lassen.

Beste Grüße

Corina Morasch