So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 8363
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Tag. Mein Hund Berner Sennenhund knapp 14 Monate hat

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Mein Hund Berner Sennenhund knapp 14 Monate hat vor 14 Tagen bereits die Riemen meiner Ledersandalette gefressen. Ein größeres Stück kam durch Erbrechen, 2 weitere mit der Darmausscheidung. Seither hatte er immer wieder mal Durchfall und bekam Schonkost, Moro‘sche Suppe. Heute wieder Durchfall und dabei kam ein weiters Stück zutage. Meine Frage, ist es möglich, dass doch noch mehr im Darm steckt und ihm schaden könnte? Habe ihm gerade Sauerkraut gegeben. Danke für die Antwort im Voraus. Ulrike

Hallo,

ganz auszuschließen ist dies leider nicht, wenn jetzt noch nach 14 Tagen ein Riementeil ausgeschieden wurde. Vermutlich hatte dieser in einer Darmwindung festgesteckt. Sauerkraut ist auf jeden Fall gut- ich würde weiter SChonkost geben und sicherheitshalber eine Darmspiegelung oder eine

Röntgenkontrastaufnahme des Darmes machen lassen, wenn er weiter Durchfall- oder auch Verstopfung haben sollte.

Beste Grüße

Falls keine weiteren Fragen mehr bestehen, würde ich mich

über eine positive Bewertung sehr freuen: dazu bitte 3-5 Sterne anclicken

nur dann kann ich für meine Beratung von Just Answer bezahlt werden.

Vielen Dank

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.