So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 8315
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Tag,ich habe einen Rüden und eine Hündin.Der Kerl ist

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,ich habe einen Rüden und eine Hündin.Der Kerl ist jetzt ein halbes Jahr alt, die Hündin 1 Jahr.Ich möchte nur einen kastrieren lassen...lieber denKerl.Ab wann wäre das sinnvoll?.Man hat mir gesagt erst mit 1, 5 Jahren..dreht er nicht durch, wenn er dann ein läufiges Mädel vor sich hat.Früher kastrieren? Chemischer Chip?

Hallo,

ja- ich würde ih früher kastrieren lassen, etwa wenn er geschlechtsreif wird, meist mit ca 7- 9 Monat. Sonst "dreht er wirklich durch", und es besteht die Gefahr, das bei ihm weiter Interesse auch nach einer Kastration an der läufigen Hündin besteht, da es im Kopf abgespeichert wurde. Da er in Gegenwart einer Hündin lebt, würde ich gleich zu einer operativen Kastration raten, denn auch ein Chip dauer ca 3 Wochen bis er voll wirkt und die Wirking fällt in den letzten Woche wieder ab. Bei der operativen Kastration sind nach ca 3 wochen alle Hormone aus dem Körper ausgeschieden und Sie haben Ruhe.

Beste GRüße

Falls keine Fragen mehr bestehen, bitte ich um eine positive Bewertung(anclicken v. 3-5 Sternen)- nur dann kann ich von Just Answer bezahltwerden. Vielen Dank

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.