So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18132
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein 6 Monate alter Parson Terrier frisst plötzlich nicht

Kundenfrage

Mein 6 Monate alter Parson ***** ***** Terrier frisst plötzlich nicht mehr wie bisher Zuerst gab es nurTrockenfutter Von der Züchterin mitgegeben das ich mit Wasser anbot, dann dachte ich Dosenfutter von der gleichen Firma zwischendurch und jetzt geht es ganz schlecht. Ich mische Dose mit Trockenem

Er ist aber munter. Tobt mit Nachbarhündin

Gepostet: vor 9 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 9 Tagen.

Hallo,

was meinen sie genau mit frißt nicht mehr so wie vorher,frißt er weniger? Läßt er Futter übrig? wie oft füttern sie ihnund welche Mengen? generell ist Nassfutter in der Regel besser verdaulich als Trockenfutter.Frißt er das Nassfutter lieber?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Er bekam immer 3x Trockenfutter in Wasser zuletzt 180gr pro Tag- wie auf der Packung empfohlen
Dann habe ich mal Nassfutter gegeben und jetzt lehnt er das andere Futter ab wenn ich Nass mit Trocken mische
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 8 Tagen.

Hallo,

dann geben sie einfach nur noch das Nassfutter,welches wie gesagt besser verdaulich ist und lassen sie das Trockenfutter weg.Eine Erkrankung kommt hier nicht in Betracht ,er mag nur einfach das Trockenfutter so nicht mehr

beste Grüße und alles Gute

corina Morasch