So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18440
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein Hund wurde letztden Donnerstag narkotisiert um

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Hund wurde letztden Donnerstag narkotisiert um Hautbiopsien zu nehmen. Direkt danach war er recht frisch, atmete aber recht schnell. Aber am Freitag begann er immer mehr zu röcheln und laute Atemgeräusche von sich zu geben und hat Mühe mit der Atmung, scheint auch eine verstopfte Nase zu haben. Kann das von der Intubation her kommen?
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 10.5 Jahre, weiblich, Weisser Schäferhund
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Der Hund hat einen noch unbekannten Haut"ausschlag", welcher Krusten bildet und dann zu offenen Wunden wird, hypothyreose in Behandlung und Diabetes Insipidus, auch in medikamentöser Behandlung

Hallo,

ja dies kann von dem Intubieren kommen,aber auch Wasser auf der Lunge bedeuten.Bitte stellen sie die Hündin diesbezüglich umgehend bei einem Kollegen vor,dies sollte dringend über eine genaue Untersuchung abgeklärt werden.

Beste Grüße und alles Gute

Corina morasch

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen Dank. Ja, das wird morgen geschehen. Die Zunge oder das Zahnfleisch ist rosa und nicht blau angelaufen. Kann das trotzdem Wasser in der Lunge sein? Und wie würde Wasser in der Lunge behandelt werden, da der Hund Diabetes Insipidus hat und deswegen Minirin nehmen muss? Danke ***** ***** Grüsse
Klaus Nägeli

Hallo,

sehr ahrscheinlich kommt diese Symptomatik von dem Tubus.Bei wassrer ind er Lunge würde man entwässern,z.b. mit Furosemid,auch bei Diabetiker anwendbar.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo,Minirin, also Desmopressin, hält doch das Wasser zurück, sind da die Wirkungen nicht gegensätzlich? Vielen Dank, ***** ***** morgen mehr zu wissen.

Hallo,

ja durchaus wenn aber Wasser auf der Lunge wäre müsste man dies absetzen ,ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch