So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18440
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, wir waren gestern mit unserer 16 jahre alten Hündin

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wir waren gestern mit unserer 16 jahre alten Hündin bei einer Vertretung. Es ist wohl Magen Darm. Sie hat Galle gebrochen. So wie sie es getrunken hat so kam es wieder raus. F
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Gefessen hat sie auch nichts. Hat Flüssigkeit zugeführt bekommen. Zwei Spritzen, Tabletten -Nicilan und Vomiso. Die Hündin ist 16Jahre und ein Mischling. Sie wiegt im Moment 5,6kg.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Was ist Vomiso.? Sie soll davon 2x tägl. eine halbe Tablette nehmen. Heute früh hat sie uns die nicht abgenommen.

Hallo,

eine Tablette welche den Magen beruhigt.Sie können diese auflösen und ihr z.B. mit einer Spritze eingebenZum trinken lauwarmen Kamillentee und Wasser lauwarm anbeiten.Anstelle vomiso können sie ihr auch Nux vomica D6 3xtgl 6-8 Globuli geben.Sie sollte heute nicht mehr erbrechen und zumindest Flüssigkeit aufnehmen wenn nicht bitte erneut einen Kollegen aufsuchen oder gleich in eine Tierklinik gehen.Es sollte dann ein Blutbild zur Überprüfung der Organwerte erstellt werden und ihr eine Infusion verabreicht werden.Als Futter wenn sie bis jetzt nicht mehr erbrochen hat,selbst gekochtes Huhn mit gekochten Reis und körnigen Frischkäse in kleinen Portionen 3-4xtgl beginnend mit einem Eßlöffel voll an bieten

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Getrunken hat sie schon heute ein paar mal. Sie ist sehr wackelig auf den Beinen.Frisch gekochtes Hüchen mit Möhren haben wir ihr schon angeboten auch das hat sie noch nicht angerührt. Gebrochen hat sie jetzt nicht mehr.