So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 8503
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit 8n Monaten einen Kater aus dem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit 8n Monaten einen Kater aus dem Tierheim. Er ist Freigänger.
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Er liegt bei schönem Wetter unter der Hecke und greift Hunde an.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Er reagiert bei Hunden total aggresiv und hat auch schon ein Frauchen gebissen. Nun gibt er vermehrt Klagen von Hundebesitzern. Den Garten einzäunen können wir nicht und den Kater im Haus lassen - geht auch nicht. Gibt es evtl. homöopatische Mittel die helfen könnten. Ansonsten muss er zurück ins Tierheim.

Hallo,

ich denke, er hat vor der Zeit bei Ihnen schlechte Erfahrungen mit Hunden gemacht und greift sie deshalb jetzt an. Da dies schon zu einem konditioniertem Verhalten geworden ist, wird eine Veränderungen seines Verhaltens nur möglich sein, wenn er keinen Freilauf mehr hat. Medikamente, die langfristig wirklich helfen gibt es nicht in pflanzlicher Form- Sie könnten Rescue/Bachblütentropfen versuchen, aber ich befürchte, dies wird nicht ausreichen.

Es wäre sicherlich am sinnvollsten, ihn so zu vermitteln, dass er einen eingezäunten Bereich hat- denn auch für ihn sind diese Attacken ja Stress pur.

Beste Grüße

HabenSie noch weitere Fragen?

Ist alles zurZufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positive Bewertung (dazubitte 3-5 Sterne anclicken)- nurdann kann ich als Experte von JA bezahlt werden.

Danke ***** *****

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen ka

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.