So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18134
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund bekommt seit 4 Wochen täglich 3mg Budenofalk da er

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Hund bekommt seit 4 Wochen täglich 3mg Budenofalk da er an einer chronischen Boxer colitis leidet. Die Blutbeimengungen sind zeitweise nicht mehr ganz so heftig aber Durchfall hat er immer noch. Pro Gassigang setzt er ca
5-8 x Kot ab.. Denke das dieses Cortison
nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat..Möchte es daher absetzen. Wie und wie lange soll ich es Ausschleichen?
Haben Sie eventuell noch eine Alternative zur Behandlung dieser Symptome?
Mit freundlichen Grüßen

Hallo,

was füttern sie,die Fütterung ist sehr ausschlaggebend.Ferner sollte man mit pflanzlichen Mitteln unterstützen ,kolloidales Silberwasser,Heilerde, sowie Nux vomica D6 und Okubaka D6 je 3xtgl 8-10 Globuli,ein Präparat zur Stabilisierung der Darmflora wie Bactisel und Diatab sowie in jeden Fall die Gabe von Vitamin B-Komplex.Cortison langsam ausschleichen welche Dosierung hat er derzeit vom Prednisolon?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Er bekommt 3mg Budenofalk täglich. Nachdem wie Hils , Royal canin TF ausprobiert haben, er aber Sodbrennen davon bekommen hat. Haben wir umgestellt auf Rinti Nassfutter. Haben Sie eine Idee wegen der Fütterung und Fütterungszeiten?

Hallo,

geben sie bitte dringend selbst gekochtes huhn mit gekochten reis und körnigen frischkäse,von Rinti kann ich nur abraten ,generell kein Trockenfutter dies ist immer schwerer verdaulich als Nassfutter da es den darm vermehrt belastet ,am besten selbst gekochte Schonkost wie beschrieben,Hills canine i/d low fat als Nassfutter ist eigentlich auch zu empfehlen,wenn es vertragen wird besser aber selbst kochen 2-3 kleine Portionen,Morgen,Mittag und abends spätestens um 17 Uhr dazu die genannten Mittel.Gut wäre eventuell die Gabe von Almazymemit Vitamin Banstelle reine Vitamin B gaben.

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Bekommt der Hund denn durch die Schonkost alles was er an Mineralien und Vitamine benötigt?
Das Budenofalk wie kann ich es jetzt Ausschleichen mit welcher Dosierung und über welchem Zeitraum?

Hallo,

geben sie zunächst die halbe Dosis über 14 Tage und dann erneut auf die hälfte reduzieren wieder 14 Tage und anschließend diese Dosis noch jeden 2.tag über 14 Tage .Die Schonkost reicht zunächst aus,geben sie dazu Bactisel,wenn sich der Verdauungstrakt regeneriert hat kann man dann anfangen ein spezielles Ergäungsmineralfutter dazu geben

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Vielen Dank für die hilfreiche Beratung..
Mit freundlichen Grüßen