So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 18128
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Hündin, Mischling, 1 Jahr alt, 1x läufig gewesen, wird

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Hündin, Mischling, 1 Jahr alt, 1x läufig gewesen, wird für ca. 3 Wochen mit einem Rüden, 7 Monate alt, in einem Haushalt leben. Braucht sie eine Anti Baby Pille? Gibt es eine Anti Baby Pille? Und wenn ja, welche? Vielen Dank für eine Antwort!
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 1 Jahr, Hündin, Mischling
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie war 1x läufig, vor ca. 2 Monaten

Hallo,

nein es gibtr keine Anti-Baby-pille für Hündinnen.Man kann einen Cip implantieren dessen Wirkung ein halbes Jahr -1 Jahr hält oder eine Homonspritze.Beides ist aber nicht empfehlenswert,da zum Teil schwere Nebenwirkungen davon auftreten,wie Gebärmutterentzündungen,Zysten, Haarverlust,etc.Besser wäre es dann die Hündin zu kastrieren.wann war sie läufig,meist werden die Hündinnen im Abstand von 5-8 Monaten läufig, wenn die letzte Läufigkeit erst 2 Monate her ist sollte ein kurzes Zusammenleben von ein paar Wochen kein Problem darstellen.

Beste grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.