So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7877
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo. Mein Hund hatte am Montag einige Spritzen und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Mein Hund hatte am Montag einige Spritzen und Antibiotika bekommen (Entoskopie, Mandelentzündung). Nach 2 Tagen bemerkten wir seitlich eine Beule, die am nächsten Tag nach unten rutschte. Jetzt hat er an dieser Stelle Wassereinlagerungen. Als er heute Nacht schlief waren diese heute morgen verschwunden und sind aktuell nach dem spazieren gehen wieder da.

Hallo,

wenn er auch Spritzen seitlich am Brustkorb bekommen hat, könnten dies Gewebereaktionen auf die Spritze/ das Medikament sein. Wenn die Schwellungen/Wasseransammlungen nicht schmerzhaft oder vermehrt warm sind, würde ich bis Montag abwarten- üblicher Weise geben sich solche Reaktionen auf Unterhautinjektionen nach 1-2 Wochen.

Sollte es ihn beeinträchtigen oder größer werden, würde ich am WE-spätestens Montag zum Tierarzt, dann sollte die Schwellung punktiert werden- auch um eine Entzündung ausschließen zu können.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.