So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2858
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hallo, mein Hund hat seit letzter Woche Husten und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Hund hat seit letzter Woche Husten und Schnupfen. Er hat bereits ein Antibiotika und Entzündungshemmer bekommen. Allerdings ist er irgendwie verschleimt. Ab und an spuckt er was aus. allerdings habe ich das Gefühl, es löst sich nicht. Was kann ich tun? Gibt es Schleimlöser für Hunde?

Guten Morgen,

ja, es gibt schleimlöser für Hunde, das ist das Bromhexin (Bisolvon), Dosierung: 1 mg pro kg Hund, 2-3 x tgl.

Es darf nicht gegeben werden, wenn die 'Ursache der Verschleimung vom Herzen her kommt (Lungenoedem). Dies ist bei älteren Hunden ggf die Ursache.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich glaube, dass kenne ich. Kann es sein, dass es für Hunde nicht mehr zugelassen ist oder es nicht mehr gibt? Dabei ist es aber gut wirksam... war glaub ich so ein beutelchen. Hatte meine andere Hündin schon mal von unserem verstorbenen TA bekommen. Wo bekomme ich das her?

Es ist weiterhin für Hunde und Katzen zugelassen.

Es heißt jetzt Hexasolvon 10 mg/g für Rind, Schwein, Hund, Katze

Sie können es über Ihren Tierarzt beziehen, ob über die Apotheke, müssen Sie nachfragen.

Tierarzt-online und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Dankeschön

Bitte gerne!