So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7708
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Ich soll von meiner Cousine eine Frage stellen.sie hat 2

Kundenfrage

ich soll von meiner Cousine eine Frage stellen.sie hat 2 collie Mädchen 2 Jahre alt ( geschwister) und einen Rüden 6 Jahre alt auch collie..die Mädchen werden läufig aber sie lassen den Rüden nicht drauf..woran kann das liegen? Lg

Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 26 Tagen.

Hallo,

wenn sie andere Rüden akzeptieren , kann es ein Rudelproblem sein- die Hündinnen fühlen sich ranghöher als der Rüde und akzeptieren ihn deshalb nicht als vollwertigen Vater ihres Nachwuchses.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Und was kann man da tun ?
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 26 Tagen.

Das liegt leider ausschließlich an den Hündinnen, man kann den Rüden ja nicht zwingen oder die stabile Rangordnung verändern.

Letztlich bliebe dann nur eine künstliche Befruchtung, wenn es unbedingt dieser Rüde sein muss.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 25 Tagen.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.