So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 17387
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine 3 jährige Kollie Hündin fängt plötzlich zu hecheln und

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine 3 jährige Kollie Hündin fängt plötzlich zu hecheln und zittern an. Sie liegt bei mir auf der Couch setzt sich plötzlich auf, zittert am ganzen Körper, hechelt und speichelt. Läuft mir hinterher, verfolgt mich regelrecht. Könnte sie Schmerzen haben ?

Hallo,

hierfür kann es mehrere Ursachen geben:

-Bauchschmerzen

-Schmerzen im Bewegungsapparat

-Stress

bieten sie ihr zunächst ein Leckerli an nimmt sie dieses an und zeigt auch sonst keine Symptome wie Erbrechen Durchfall würde ich Bauchschmerzen ausschließen.Bei Schmerzen im Bewegungsapparat würde sie auch eine Art Lahmheit etc zeigen,tut sie dies nicht kann man dies ausschließen.Ich würde ihnen daher raten erst einmal abzuwarten und sie zu beobachten treten weitere Symptome wie Erbrechen,etc auf dann wäre es ratsam einen diensthabenden kollegen aufzusuchen.Unterstützend können sie ihr Bachblüten Reseque Tropfen5-6 Tropfen geben diese wirken etwas beruhigend.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.