So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7842
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo mein einjähriger rüde hat seid März einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo mein einjähriger rüde hat seid März einen kastrationschip was sehr gut wirkt ich lass ihn im August kastrieren weil ich das auch nicht immer will die hormone das war einmalig zum testen jetzt meine Frage ist das normal das die unkastrierten rüden vermehrt an seinem penis riechen riecht er anders als vorher

Hallo,

ja- das ist normal. Kastrierte Rüden haben durch die fehlenden Hormone weniger Präputialausfluss und riechen/lecken weniger.

Bei unkastrierten Rüden sind es oft riechende Tropfen- mit zunehmendem Alter auch Ausfluss mit speziellem Geruch, deshalb Lecken und Riechen unkastrierte Rüden viel.

Auch deshalb ist es gut ihn zu kastrieren wie Sie es vorhaben- um auch einer möglichen Präputialentzündung vorzubeugen.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
OK danke für die schnelle Antwort brauch ich mir also keine sorgen machen

Nein, gesundheitlich ist eine Kastration hier eher von Vorteil.

Allerdings reagieren manche unkastrierte Rüden auf kastrierte Tiere anders- durch den veränderten Geruch können diese oft das Geschlecht nicht sofort zuordnen und reagieren dann eher wie bei einer Hündin- auch mal mit drauf springen.

Das ist aber eher selten.

Beste GRüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich

über eine positive Bewertung,

die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen-

NUR dann kann ich als Expertin von Just Answer für meine Beartung bezahlt werden.

Danke ***** ***** und viele GRüße.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.