So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7757
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo und einen schönen guten Tag, wir haben einen vier

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo und einen schönen guten Tag,
wir haben einen vier Wochen jungen Wurf an Rottweilerwelpen. Alle sind sehr lebhaft und auch gesund. Leider hat sich jetzt bei einem weiblichen Welpen ein Nabelbruch gebildet.
Meine Frage ist, muss man diesen behandeln lassen und wenn ja, ab welchem Alter kann man einen Eingriff vornehmen. Es ist noch zu erwähnen, dass es einer der größten im Wurf ist.
Vielen Dank ***** ***** Antwort. Ein schönes Wochenende wünscht mit vielen Grüßen
Olf Götz

Hallo,

wie groß ist der Nablebruch etwa?

VG

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallöchen, ca. 3 mm bei einem Welpengewicht von 2800 g. Es lässt sich vorsichtig zurückdrücken rutscht aber sofort wieder heraus.

Hallo,

bei der Größe können Sie erstmal abwarten- oft schließt sich so ein Nabelbruch noch in den ersten Monaten. Unbedingt wichtig ist es , den Bruch täglich zu beobachten- sollte er größer werden oder der Inhalt nicht mehr zurückzuschieben den Welpen dann einem Tierarzt vorstellen.

Bleibt der Bruch problemlos und so klein wie er ist, bräuchte er erst operiert werden, wenn der Hund einige Monate alt ist.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
sollte der Bruch weiterhin wachsen bzw. austreten, ab welchem Alter kann ein Eingriff erfolgen.Vielen Dank für Ihre Antwort.
Ich bedanke ***** ***** einmal vorab und wünsche ein schönes Wochenende.
V.G. Olf

Wenn die Gefahr besteht, dass sich ein Darmteil einklemmt/nicht reponierbar ist (dann würde der WElpe aber auch Schmerzen zeigen und /oder apathisch werden)

müsste sofort operiert werden.

Bleibt alles so wie beschrieben können Sie weiter abwarten und beobachten- dann reicht es wenn mit einigen Moanten operiert wird.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.