So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5962
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo Frau, Assistentin: Vielen. Können Sie mir noch ein

Kundenfrage

Hallo Frau Wilson,
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: meine Hündin 11 Jahre 13 Kg hat beim Sprung vom Sofa die Sehne am rechten Hinterlauf abgerissen .Sie bekommt zur Zeit 20mg Onsior. Ich würde dem sehr ängstlichen Hund gern eine Operation ersparen.Sie hinkt nur noch um ihre Geschäfte im Garten zu erledigen.Im Haus tragen wir sie die Treppen .Besteht die Chance einer Besserung und wie ginge es nach einer Operation weiter.Bitte raten Sie mir.
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo,

welche sehne hat sie sich genau verletzt? Wie lange ist dies bereits her??Leider heien sehneverletzung meist nicht konservativ,daher wäre eine Operation durchaus zu überlegen,vorausgesetzt sie ist bei guten Allgemeinbefinden.Die Gefahr besteht darindas sie die anderen Beine dadurch überlastet und sich dann Gelenksprobleme und Arthrose bildet so das sie dann eventuell garnicht mehr laufen kann

Beste Grüße

Corina Morasch